× Können wir Ihnen helfen? Schicken Sie uns eine Nachricht!

Myofasziales Taping

 

Beim Myofaszialen Taping geht es nicht um das Tapen eines Muskels von Ansatz zu Ursprung oder anders herum. Vielmehr um das Anheben und das Verschieben des Gewebes bzw. der Faszien. Durch das Verschieben der Faszie in die richtige Richtung, an der richtigen Stelle und mit angepasstem Zug wird eine Spannung- und Schmerzreduktion erzeugt.

 

 

Wirkungen

> Herstellung der myofaszialen Spannung bzw. Entspannung
> Schmerzreduktion
> Bewegungserweiterung
> Erhöhung der Maximalkraft
> Verbesserte Propriozeption und Bewegungssteuerung Mehrfachanwendungen (in der Regel 2-3 Anlagen) bringen einen langanhaltenden Effekt

 

Anwengunsgebiete

> HWS-Syndrome
> BWS-Syndrome
> LWS-Syndrome
> Schulterschmerzen
> Knieschmerzen
> ISG-Problematiken
> ... und viele mehr

 

Quelle: www.physiotrainingacademy.com

 

Physio Flück
Poststrasse 3
9220 Bischofszell

071 508 51 57   Festnetz
071 508 51 57   WhatsApp
071 508 51 75   Fax
076 701 63 07   Mobil

Wir verwenden Cookies um unsere Website bestmöglich auf Sie anpassen zu können. Dadurch können wir Videos einstellen, den Dienst sozialer Medien anbieten und die Zugriffe auf unsere Website analysieren. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutzerklärung OK